Photogrammetrie und Fernerkundung

  • Auswertung von historischen Luftbildaufnahmen
  • Auswertung von Drohnenaufnahmen
  • Durchführung von Projekten in der Nahbereichsphotogrammetrie
  • Entwicklung und Programmierung von Prozessketten für photogrammetrische Auswertungen
  • Entwicklung von Steuerungssoftware von Kameras für photogrammetrische oder Überwachungsaufgaben

Fallbeispiele

Impressionen von der GeoPython 2019 an der FHNW in Muttenz
Publikation: Das Schweizerische Gletscherinventar als Produkt des swissTLM3D
MovingSensors Lösung: Roboter-Tachymetrie
Release der GLAMOS-Webplattform
Inbetriebnahme der Software GeoFaceAcquire im Semmering-Basistunnel
Vortrag: Geoinformatik in Tadschikistan
Publikation: Temporale Metadaten swissALTI3D
Vortrag: QGIS als Lingua franca zwischen Produktion und Nutzung in der Glaziologie
Lichtmessungen bei 8 km/h in Delta Süd, Flughafen Zürich
Vortrag: QGIS als Front-End von grossflächigen in-situ Beleuchtungsmessungen
Lichtmessung auf zwei Rädern für den Heli-Pad REGA Kloten
Indoor-Navigation auf dem Prüfstand in der Tunnelbaustelle Gubrist

Alle Projekte Photogrammetrie und Fernerkundung

AuftraggeberProjektnameKategorie
Stadtverwaltung Uster, GIS KompetenzzentrumHistorische Orthophotos der Stadt UsterPhotogrammetrie und Fernerkundung
FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz, Institut Vermessung und GeoinformationVermessung Meyersche Stollen Aarau 2015Photogrammetrie und Fernerkundung